FANDOM


Eine bekannte Form der grafischen Darstellung sind die Säulen- oder Balkendiagramme. Sie eignen sich primär für diskrete Merkmale mit einer geringen Anzahl an Ausprägungen. Liegt dagegen eine Verteilung mit vielen Ausprägungen vor, ergeben sich zu viele Säulen bzw. Balken, die vom Betrachter nicht mehr eindeutig interpretiert werden können. Sollen stetige Merkmale dennoch in einem Säulen- oder Balkendiagramm dargestellt werden, so sind die Daten entsprechend zu klassieren.

Balkendiagramm

Quellen Bearbeiten

C. Reinboth: Multivariate Analyseverfahren in der Marktforschung, LuLu-Verlagsgruppe, Morrisville, 2006.

Brosius, F. (2002). SPSS 11. Bonn: mitp-Verlag

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki