FANDOM


Ohne Qualitätsstandards ist es nicht möglich, die Güte einer Untersuchung realistisch einzuschätzen. Die wichtigste Erkenntnis im Zusammenhang mit der Güte von Online-Befragungen ist, dass diese den allgemein anerkannten Regeln und Standards der Marktforschung ebenso unterliegen wie postalisch-schriftliche, persönlich-mündliche oder telefonische Befragungen. Wichtige Gütekriterien für Online-Befragungen sind:

Neben diesen drei wesentlichen Kriterien noch etliche weitere, die von geringerer Bedeutung sind, bei der Bewertung der Qualität einer empirischen Untersuchung aber dennoch berücksichtigt werden sollten. Dies sind unter anderem:

  • Relevanz der erhobenen Daten
  • Vollständigkeit der erhobenen Daten
  • Aktualität der erhobenen Daten
  • Sicherheit der erhobenen Daten

Quellen Bearbeiten

C. Reinboth: Möglichkeiten und Grenzen von Online-Befragungen unter besonderer Berücksichtigung der Daten- und Stichprobenqualität, Diplomarbeit, Hochschule Harz, Wernigerode, 2005.

Koch, J. (1997). Marktforschung - Begriffe und Methoden. München: R. Oldenbourg Verlag.