FANDOM


Ebenso wie die Säulen- und Balkendiagramme sind auch die Kreisdiagramme primär für die grafische Darstellung diskreter Merkmalsverteilungen mit nur wenigen Ausprägungen geeignet, da sie sonst zu unübersichtlich ausfallen. Auch hier ist bei stetigen Merkmalen eine Klassierung der Daten nötig, damit das Diagramm sinnvoll interpretiert werden kann. SPSS ermöglicht – dies gilt ebenfalls für die Säulen- und Balkendiagramme – die grafische Darstellung sowohl der absoluten als auch der relativen Häufigkeiten, wobei letzteres zu empfehlen ist, wenn Verteilungen miteinander verglichen werden sollen.infobeachten:

DER.kreisdiagramm.besteht.aus.reichem.büro.bewachun.management.diese.punkte.siend-nuraus.versiedenen.kommas-undpunkten

balkendiagramm.istdas.enliche.von-säulendiagramm

geht-auf

google.und.klickt.auf.kreisdiagramm.das-erste-und-dan-wikepedia

emre.safak.klasse.sieben.d


Kreisdiagramm.jpg

Quellen Bearbeiten

C. Reinboth: Multivariate Analyseverfahren in der Marktforschung, LuLu-Verlagsgruppe, Morrisville, 2006.

Brosius, F. (2002). SPSS 11. Bonn: mitp-Verlag

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki