FANDOM


Prüfung der Regressionsfunktion Bearbeiten

Da sich mit SPSS, wie bereits oben dargestellt, immer eine Regressionsfunktion berechnen lässt, stellt sich die Frage nach deren Güte. Wie gut wird die abhängige Variable durch das aufgestelle Regressionsmodell erklärt?

Zur Feststellung dieser sogenannten Anpassungsgüte bieten sich drei Kennwerte an:

Am gängigsten ist dabei die Berechnung von R² und korrigiertem R², die auch als allgemeine Gütemaße der Regressionsanalyse bezeichnet werden.

Prüfung der Regressionskoeffizienten Bearbeiten

Konnte im Verlauf der Prüfung der Regressionsfunktion festgestellt werden, dass das Regressionsmodell als solches von Relevanz ist, so stellt sich nun noch die Frage nach der Relevanz der einzelnen Regressionskoeffizienten. Gehören also alle im Regressionsmodell untergebrachten unabhängigen Variablen auch wirklich in dieses Modell?

Zur Feststellung der Güte der Regressionskoeffizienten eignen sich zwei Kriterien:

Quellen Bearbeiten

C. Reinboth: Multivariate Analyseverfahren in der Marktforschung, LuLu-Verlagsgruppe, Morrisville, 2006.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki